Fassadenbekleidungen

Mit einer vorgehängten Fassade können Sie nicht nur das Erscheinungsbild Ihres Hauses völlig neugestalten, sondern auch das Gebäude dauerhaft vor Feuchtigkeit und extremer Witterung schützen. Durch die große Auswahl an Materialien, Farben und Oberflächenstrukturen lässt sich beinahe jeder Wunsch erfüllen.

Holzfassade

Holz spielt bei der Fassadenbekleidung seit Jahrhunderten eine große Rolle. Der Naturbaustoff bietet eine große Spannbreite an Gestaltungsmöglichkeiten: Von klassischen Holzschindeln oder Boden- Deckelschalung bis hin zu den modernen Bekleidungen, wie etwa der Rhombusschalung.

Metallfassade

Wenn die Fassadenbekleidung extremen Anforderungen ausgesetzt ist, kommen immer häufiger Metallfassaden zum Einsatz. Diese Bekleidungen aus Kupfer, Titanzink, Aluminium oder Stahlprofilblechen trotzen den widrigsten Witterungsbedingungen und bieten einen sicheren Schutz für die darunter liegende Bausubstanz.

Großformatige Fassadentafeln

Gerade für Neubauten mit gradlinigen Flächen eignen sich großformatige Fassadentafeln und bieten verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten. Die Vielfalt an Farben und Formaten der Platten aus Kunststoffe, Faserzement, mineralischen Plattenwerkstoffen oder auch Schichtpressstoffen auf Holzbasis ermöglicht es, jedem Gebäude eine unverwechselbare Optik zu verleihen. Als vorgehängte hinterlüftete Fassade montiert, sorgen die Fassadentafeln für dauerhaften Witterungsschutz.

Schieferfassaden

Eine Schieferfassade ist etwas Besonders. Die natürlichen Strukturen und der leichte Glanz dieses Naturwerkstoffes sind einmalig und verleihen Ihrem Gebäude eine unverwechselbare, individuelle Note. Hinzu kommt, dass Schiefer nicht nur pflegeleicht, robust und langlebig ist, sondern auch mit beinahe jeder Form von Architektur harmoniert. Neben den traditionellen Deckarten kann die Schieferverkleidung einer Fassade auch in zahlreichen dekorativen Variationen verlegt werden.

Neuigkeiten über uns, unser Unternehmen und aktuelle Projekte finden Sie auch auf Facebook.

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite.